Mobile SEO

Mobile SEO

In dem Seminar "Moblie SEO" mit Markus Orlinski geht es um die Besonderheiten, die der anhaltende Trend Richtung mobilen Endgeräten mit sich bringt. Angefangen bei der Bedeutung der kleineren Bildschirme, über die anders gelagerten Nutzerwünsche bis hin zu den Unterschieden zwischen Desktop- und...

Mobile SEO

Mittlerweile ist es Standard Websites für die großen Suchmaschinen wie Google, Bing und Yahoo zu optimieren, um eine bessere Platzierung in den Suchergebnissen zu erhalten. Doch nach und nach verschiebt sich das Suchvolumen weg vom Desktop hin zu mobilen Endgeräten. Dieser Trend wird durch den zunehmenden Gebrauch von Diensten wie Siri, Google Now und Cortana noch verstärkt, die es einfacher denn je machen, Informationen aus dem Internet abzufragen. Jedoch erreicht man von einem mobilen Gerät schlichtweg nicht dieselben Suchergebnisse, die man auf einem Desktop zu sehen bekäme. Die Betreiber der Suchmaschinen präsentieren ein auf kleine Bildschirme angepasstes Interface und legen leicht geänderte Kriterien an, nach denen die Reihenfolge der Ergebnisse in der Suchausgabe bestimmt wird.

Bei diesen Vorgaben geht es nicht nur um die Frage, ob eine Seite überhaupt für Endgeräte mit kleinen Bildschirmen geeignet ist, sondern ob sie auch das leicht andere Suchverhalten der Nutzer auf diesen Plattformen berücksichtigt. Das alles hat zur Folge, dass eine Seite, die zum Beispiel für die normale Google-Suche optimiert ist, nicht zwangsläufig auch bei der mobilen Suche gut platziert wird. Ein Wissen um solche Unterschiede wird immer entscheidender für den Erfolg einer Seite im Internet.

In diesem Seminar wollen wir nicht nur auf die Unterschiede zwischen den verschiedenen Plattformen eingehen und verstehen, wo und auf welche Weise Suchmaschinenbetreiber wie Google die einzelnen Nutzergruppen voneinander getrennt bewerten. Der Fokus liegt auch auf den verschiedenen Möglichkeiten Inhalte aus dem Internet auf mobilen Geräten darzustellen und den Änderungen der inneren Struktur einer Seite, die damit verbunden sind. Zusätzlich dazu werden wir anhand vieler Beispiele sehen, wie sich das Thema Suchmaschinenoptimierung für mobile Geräte praktisch umsetzen lässt. Nach dem Seminar werden Sie nicht nur ein gutes theoretisches Verständnis von den Unterschieden zwischen Desktop- und mobiler Suche haben, sondern auch einen Satz von Hilfsmitteln kennen, die unmittelbar bei Ihren eigenen Projekten eingesetzt werden können.

Sie haben schon reichlich Erfahrung mit SEO und wissen, dass im mobilen Markt die Zukunft liegt? Deshalb wollen Sie die Besonderheiten der mobilen Suche und die Unterschiede zur klassischen Desktopsuche lernen und für Ihre eigenen Projekte erfolgreich einsetzen? Dann sind sie bei diesem Seminar für Fortgeschrittene und Experten genau richtig.

  • Möglichkeiten mobiler Darstellung
  • Optimierung für mobile Geräte
  • Unterschiede zum Desktop
  • Praktische Fallbeispiele

 

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne: +49 (30) 263 678 92 

Sie können uns auch eine Nachricht hinterlassen - schreiben Sie uns hier.